Kurzbeschreibung Katze

Katze

Die "Nußbacher Katze" feierte ihre Taufe, als in den 50er Jahren Mitglieder einer Fasnet-Gruppe auftraten, die als Kater verkleidet waren und die damals als Radautrommler fungierten. Sie ist das älteste Häs unserer Zunft. Zu diesem Häs gehören eine Holzmaske mit Mütze aus grauem Tweedstoff, Hose und Umhang aus grauem Tweedstoff, wobei der Umhang mit vielen kleinen Glöckchen versehen ist, rote Stiefel, eine rote Rüsche und ein Katzenstab, an dem 3 Glöckchen hängen. Dieses Häs wird vorwiegend von Frauen getragen.

   
© Narrenzunft Nußbach e. V.